Terminkalender

Schöner longieren kombiniert mit Dualaktivierung - Gehirnjogging und Beweglichkeitstraining für Longeur und Pferd
Samstag, 17. November 2018 - Samstag, 17. November 2018
Ort : Quellberghof

Referent: Petra Schöner
Teilnahme mit eigenem Pferd (Lehrpferde begrenzt möglich)

Immer schön in Bewegung bleiben – im Kopf und mit dem Körper. Beim Schöner longieren kombiniert mit den Reizen aus der Dualaktivierung werden insbesondere die Aufmerksamkeitsregulation sowie Balance, Beweglichkeit und Koordination des Pferdes trainiert. Im Fokus des Lehrganges stehen u. a. die Schulterkontrolle sowie die Verbesserung der Anlehnung. Der intensiv dehnende Effekt der verschiedenen Parcours erfordert ein wechselndes An- und Abspannen der Pferdemuskulatur. Der Longeur lernt, diese zu sehen, zu erfühlen und adäquat einzuwirken, um das Pferd in einem lockeren Vorwärts-Abwärts zu unterstützen und die Entwicklung einer tragfähigen, konvexen Oberlinie des Pferdes zu fördern.
Das Training erfolgt absolut individuell. Es ist das Ziel, den Teilnehmern die Fähigkeit zu vermitteln, ihr Pferd nach den in diesem Moment passenden Intervallen zu trainieren und ein Gefühl und Auge für ein aktiv arbeitendes Pferd zu entwickeln, um situativ eigenständig weitertrainieren zu können.

Lehrgangsumfang: 
2 Einzelstunden à 30 min, 1 Einheit Theorie à 60 Min
Teilnehmerzahl: max. 7 Teilnehmer (der Kurs findet ab 4 Teilnehmer statt)

Lehrgangskosten:

90,- € pro Teilnehmer inkl. Kaffee oder Tee 


Zeitplanung: 

Beginn 9 Uhr mit einem Einführungsgespräch und einer Kennenlernrunde

Anschließend Unterricht mit Pferd 

Gemeinsame Mittagspause im Seminarraum: Verpflegung auf eigene Rechnung 

Anschließend eine umfassende Theorieeinheit 

Unterricht mit Pferd 
Ende ca. 17:30 Uhr

Online-Anmeldung | Anmeldeformular (PDF)

Zurück