Terminkalender

Wenn’s beim Reiten schmerzt – Therapeutische Sitzschulung
Samstag, 23. Juni 2018 - Samstag, 23. Juni 2018
Ort : Quellberghof

Referent: Harald Schöner
Teilnahme mit eigenem Pferd

Eine schmerzhaft verspannte Schultermuskulatur, eingeschränkte Beweglichkeit im Hüft-Oberschenkel-Bereich... So macht Reiten, die schönste Passion der Welt, keinen Spaß mehr – weder Mensch noch Pferd. Ursache für diese Schmerzen sind meist hartnäckige Muskelverhärtungen. Der sporttherapeutische Ansatz dieses Kurses zielt darauf ab, diese Einschränkungen bei den Teilnehmern zu erkennen und gezielt zu lösen. Das neue Körpergefühl und die zurückgewonnene Beweglichkeit ermöglichen eine verbesserte Qualität beim Reiten. Damit diese langfristig erhalten bleibt, werden individuelle, sporttherapeutische Übungen gelernt und verinnerlicht. Für eine lockere Muskulatur. Für einen lockeren Sitz. Für ein lockeres Pferd. So fühlt sich Reiten wieder gut und gesund an – auch für das Pferd.

Lehrgangsumfang: 
2 Einzelstunden à 30 min, 1 Einheit Theorie à 60 Min
Teilnehmerzahl: max. 7 Teilnehmer (der Kurs findet ab 4 Teilnehmer statt)

Lehrgangskosten:

90,- € pro Teilnehmer inkl. Kaffee oder Tee 


Zeitplanung: 

Beginn 9 Uhr mit einem Einführungsgespräch und einer Kennenlernrunde

Anschließend Unterricht mit Pferd 

Gemeinsame Mittagspause im Seminarraum: Verpflegung auf eigene Rechnung 

Anschließend eine umfassende Theorieeinheit 

Unterricht mit Pferd 
Ende ca. 17:30 Uhr

Online-Anmeldung | Anmeldeformular (PDF)

Zurück