Terminkalender

Bodenarbeitskurs mit Alfonso Aguilar
Mittwoch, 20. April 2016 - Donnerstag, 21. April 2016
Ort : Quellberghof

Kursschwerpunkte sind Übungen mit Halfter und Führseil, Hindernisparcours, Verladen sowie Freiarbeit.

Alfonso lebt in Texas uns ist zweimal im Jahr in Europa auf Tour. Er ist sicher einer der Pioniere des Horsemanships, der die Grundlagen der Ethologie in seiner täglichen Arbeit mit Pferden anzuwenden weiß. Er mag es mit Pferden bescheiden und ruhig zu arbeiten und er erklärt und lehrt in derselben Art und Weise grundlegendes Wissen in Theorie und Praxis bis ins Detail.

Der Kursinhalt wird den Pferden und Teilnehmern je nach Bedarf und Wünschen angepasst. Reitstil, Ausbildungsstand und Können des Einzelnen sind nicht wichtig. Die Fertigkeiten die gelehrt werden, können auf die verschiedenen Reitweisen (Western, Dressur, Freitzeitreiter, Gangreiten, Springen, …) angewandt werden. Alfonso erschafft ein Umfeld, welches den Pferden erlaubt, ihr eigenes Wesen zu zeigen. Sein Ziel ist es eine vertrauensvolle Partnerschaft zwischen Mensch und Pferd zu schaffen und jedem Teilnehmer das richtige Handwerkszeug mitzugeben, damit er auch zuhause alleine weiter arbeiten kann und Fortschritte macht.

Auch für den Zuschauer bringen seine Kurse was, da diese beobachten können, wie verschiedene Methoden mit verschiedenen Pferden und verschiedener Herangehensweise ein Ziel erreichen.

Alfonsos Motto für Kurse lautet: „Vor allem Spaß haben – so wirst du gleichzeitig auch was lernen“.
(Quelle: http://www.aguilarnaturalconcepts.com)

Alfonso PonyAlfonso Aguilar2 Petra Leckebusch

  • Der Kurs findet in englischer Sprache statt – eine Übersetzerin ist vor Ort.
  • Kursgebühr für Teilnehmer : 290,- € 
  • Begrenzt auf 10 Teilnehmer mit Pferd! 
  • Zuschauer nur mit schriftlicher Anmeldung : 40,- Euro /Tag; 25,- Euro /halber Tag 
  • Gastpferdepension inkl Heu und Stroh 12,- Euro/ Nacht und selbst misten; auf Wunsch auch Späne: Zusatzkosten 9,- Euro je Ballen 
  • Übernachtungsmöglichkeiten gibt es begrenzt bei uns in den Ferienwohnungen oder in den umliegenden Gemeinden. 
  • Am Lehrgang gibt’s tagsüber warme und kalte Getränke sowie Kuchen für alle Teilnehmer. Mittags essen wir gemeinsam auf dem Quellberghof (Bestellung beim Italiener auf eigene Rechnung) 
  • Am 1. Kurstag gehen wir abends gemeinsam (auf eigene Rechnung) essen. 
  • Hunde dürfen mit, müssen aber an der Leine geführt werden.

Weitere Infos und Anmeldung bitte per mail an: Petra Schöner: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anmeldeformular (PDF)

Weitere Infos zu Alfonso's Arbeit findet ihr auf http://www.aguilarnaturalconcepts.com/